Kolping Akademie NRW

Geprüfte/r Wirtschafts- fachwirt/in IHK

Erwerb vertiefender betriebswirtschaftlicher Kenntnisse sowie Sozial- und Individualkompetenz als Vorbereitung auf Führungsaufgaben im mittleren Management.

Die Qualifizierung zum/zur „Geprüften Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)“ ist nicht auf einen speziellen Wirtschaftszweig ausgerichtet. Geprüfte Wirtschaftsfachwirte/innen sind Generalisten und als Allround-Führungskräfte in allen Branchen und Unternehmensbereichen einsetzbar.

Inhalte und Ziele der Weiterbildung sind branchen- und fachübergreifend konzipiert und auf die betriebliche Praxis abgestimmt. Die Besonderheiten des Handels, der Industrie und der Dienstleistungsunternehmen werden in gleicher Weise berücksichtigt. Somit können sich Mitarbeiter/innen aus verschiedensten Unternehmensbereichen mit diesem Praxisstudium gezielt und umfassend weiter qualifizieren.

Die hohe Kompetenz des Praxislehrgangs zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt (IHK) / zur Geprüften Wirtschaftsfachwirtin (IHK) wird durch den öffentlich-rechtlichen und anerkannten Weiterbildungsabschluss dokumentiert.

Mit dem erfolgreichen Abschluss "Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in IHK" erfüllen Sie die Voraussetzungen zur international ausgerichteten Weiterbildung "Betriebswirt/in (IHK)". Darüber hinaus erwerben Sie eine fachgebundene Fachhochschulreife und haben somit die Möglichkeit sich bei einer Fachhochschule zu bewerben.

Für Informationen zum nächsten Lehrgangsbeginn  wenden Sie sich bitte an den nächstgelegenen Standort. (siehe unter Kontakte)