"Frau Meier steht im Mittelpunkt!" - Beziehungsgestaltung in der Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz - Freckenhorst

Grundlegendes zum Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz - Weiterbildung für Betreuungskräfte gemäß §§ 43 b | 53 b SGB XI

Beziehungen sind für uns alle wichtig. Für Menschen mit Demenz sind Beziehungen noch bedeutsamer. Sie erleben durch ihre Erkrankung eine Verunsicherung und Fremdheit, die wir oft nur schwer nachvollziehen können. Durch Beziehungen können wir ihnen Sicherheit, Vertrautheit und Geborgenheit vermitteln. Damit jeder Mensch mit Demenz sich wohl und angenommen fühlen kann, wurde der Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz entwickelt.
Um den Expertenstandard und die Bedeutung von Beziehung und Beziehungsgestaltung geht es in dieser Fortbildung.

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Dienstag, 01. Juni 2021, 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Zeitumfang: 09:00 - 16:30 Uhr = 8 Ustd.
Veranst.-Nr.: 201101717

Inhalte der Veranstaltung

  • Die Fortbildung macht Sie mit den grundlegenden Gedanken und Begriffen des Expertenstandards bekannt (z.B. personzentrierte Haltung, Verstehenshypothese, kriteriengestütze Einschätzung, Unterstützungsbedarfe).
  • Wie kann ich es erreichen, dass Menschen mit Demenz sich gehört, verstanden, angenommen und mit anderen Personen verbunden fühlen? (Umgang, Methoden, Angebote)
  • Wie erreiche ich es, alles was wir in unserer Arbeit mit Menschen mit Demenz unternehmen in eine Beziehung einzubetten?
  • Welche Folgen hat das Verstehen oder Nicht-Verstehen von Menschen mit Demenz für meine Betreuungsarbeit?
  • Was bedeutet das herausfordernde Verhalten für Menschen mit Demenz?
  • Wie kann es mir (leichter) gelingen, die Perspektive von Menschen mit Demenz einzunehmen?
  • Wie gehe ich mit den Schwankungen von Bedürfnissen, Fähigkeiten, Stimmungen um?

Gebühr

118,00 € inkl. Mittagessen | Pausenkaffee | Seminarunterlagen

 

Referenten

Beate Rüther, Dipl.-Sozialwissenschaftlerin, Autorin

Ansprechpartner

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Akademie Münster
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-469
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

LVHS Freckenhorst | Am Hagen 1 | 48231 Warendorf
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.