Was mache ich jetzt? - Umgang mit trauernden Angehörigen - Coesfeld

Weiterbildung für Betreuungskräfte nach §§ 43 b | 53 b SGB XI

Wenn Menschen in Pflegeeinrichtungen sterben, sind immer wieder auch Angehörige an ihrer Seite. Für sie sind die letzten Tage und der eintretende Tod Schock, Extremsituation oder auch Erlösung. Je nach Persönlichkeit, Lebenseinstellung und Kulturkreis reagieren die Angehörigen unterschiedlich auf das Sterben ihrer Lieben. Manche sind still, andere aggressiv, dankbar oder plagen sich mit Vorwürfen. Ihre Bedürfnisse wahrzunehmen und angemessen darauf zu reagieren ist eine kreative Herausforderung. Im Rahmen der Fortbildung lernen Sie Techniken der einfühlsamen Gesprächsführung und des Zuhörens im Umgang mit trauernden Menschen kennen und probieren diese aus. Sie erweitern und reflektieren Ihr Repertoire an Worten, Handlungen und Ritualen, die Angehörige in ihrer Trauer unterstützen können.

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Montag, 30. Mai 2022, 09:00 Uhr bis
Dienstag, 31. Mai 2022, 16:30 Uhr

Zeitumfang: jeweils von 9:00 - 16:30 Uhr | 16 UE
Veranst.-Nr.: 201101824

Inhalte der Veranstaltung

  • Trauerreaktionen kennen und verstehen
  • Bedürfnisse von Trauernden wahrnehmen
  • Verbale und nonverbale Kommunikation mit trauernden Angehörigen
  • Techniken einfühlsamer Gesprächsführung und Zuhörens kennen

Gebühr

325,00 € inkl. Mittagessen | Pausenkaffee | Seminarunterlagen
Teilfinanzierung über Bildungsscheck/-prämie möglich!

 

Referenten

Silvia Steinberg, Dipl.-Theologin, Gesundheitsberaterin, Trainerin für Kreativität und Ganzheitlichkeit

Ansprechpartner

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Akademie Münster
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-469
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Kolping-Bildungsstätte | Gerlever Weg 1 | 48653 Coesfeld
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.