Füchtlingshilfe Oelde

Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Anfang Dezember 2023 eröffnete das Kolping-Bildungswerk eine Wohngruppe für minderjährige Flüchtlinge.

Als "minderjährig” gilt jede Person unter 18 Jahren. Als "unbegleitet” gelten wiederum jene Minderjährigen, die ohne ihre Eltern oder Personensorgeberechtigte in ein anderes Land als ihr Herkunftsland einreisen oder nach der Einreise von ihren Eltern längerfristig getrennt werden und die Eltern nicht in der Lage sind, sich um sie zu kümmern.

Bis zu 5 Betreuungsplätze schafft das Kolping-Bildungswerk in Kooperation mit der Stadt Coesfeld auf dem Gelände der Kolping-Bildungsstätte in Coesfeld.

Ort
Kolping-Bildungsstätte Coesfeld
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Ansprechpartnerinnen

Nicole Birkmann
Sprachen: Deutsch und Englisch

NN
Sprachen: Deutsch und Russisch

NN
Sprachen: Deutsch und Russisch

Telefon: 
umf-coesfeld@kolping-ms.de

 
 

Anschrift

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband
Münster GmbH

Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-473
Telefax: 02541 / 803-414
bildung@kolping-ms.de
Kontaktformular

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.